Daniel Saint Laurent QbA trocken 2011

von Daniel

St. Laurent aus dem Rheingau auf höchstem Niveau. Reife rote Beerenfrucht prallt auf kühle Cassisnoten. Ein modern gemachter, mittelkräftiger Gaumenkitzler – die goldene Mitte!
 

Verfügbarkeit: Ausverkauft

7,50 €
8,50 € (UVP)
*
Sie sparen 1,00 € (12%)
10,00 €/L

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb Deutschland!

Saint Laurent QbA trocken 2011

Charakteristik

St. Laurent – eine Rebsorte welche den meisten eher aus dem Österreich-Urlaub ein Begriff ist und in Deutschland am meisten Verbreitung in Rheinhessen findet, trumpft auch hier im Rheingau groß auf. St. Laurent steht für saftige, mittelkräftige, mitunter mineralische und elegante Rotweine mit moderatem Tanningehalt und attraktiver roter Beerenfrucht. In der Nase begegnen wir reifen Erdbeeren und Himbeeren, denen ein kühler Cassis-Unterton gegenüber steht. Das Mundgefühl ist seidig und warm. Der St. Laurent wirkt geschliffen und modern mit genial integriertem, dezentem Tanninrückhalt. Zart laktische Noten und ein weicher Abgang zeugen vom biologischen Säureabbau. Ein mineralische Säuretouch bleibt jedoch und hält das Trinkvergnügen zu jeder Zeit locker und beschwingt.

Steckbrief

Artikelnummer 35DNL1105
Lieferzeit 2-3 Tage
Weinart Rotwein
Rebsorte St. Laurant
Jahrgang 2011
Wein Qualität QbA
Ausbaustufe trocken
Lage Nein
Anbauort Nein
Inhalt 750ml
Verschlussart Nein
Säuregehalt Nein
Alkoholgehalt 13% vol
Restzucker Nein

Über das Weingut Daniel

Das Weingut liegt in der Gemeinde Geisenheim im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Es wird seit dem Jahre 2002 in vierter Familiengeneration von Holger Daniel und seiner Frau Susanne geführt, der langjährige Erfahrung als Dozent an internationalen Weinschulen einbringt. Es werden die Weißweinsorten Riesling, Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Roter Traminer, sowie die Rotweinsorten Spätburgunder, St. Laurent, Cabernet Dorio und Rotberger angebaut. Die Weine werden in drei Qualitätskategorien produziert. Die Basis bilden die Gutsweine. Die Linie „Editions“ stammt aus ausgewählten Fässern. Nur besondere Jahrgänge bestimmter Reben werden unter der Linie „Maxximum“ vermarktet. Es werden auch flaschenvergorene Sekte produziert.
mehr über dieses Weingut lesen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten