Joachim Flick Flick Hochheimer Königin Victoriaberg Riesling trocken 2016

von Joachim Flick

Den trinkt Queen Elizabeth II.! Ihre Urgroßmutter Königin Victoria von England selbst adelte diesen Weinberg und verlieh ihm ihren Namen. Ein ungemein druckvoller, harmonischer und fruchtbetonter Riesling. Edel ausgestattet: historisch nachempfundenes Etikett inkl. Queen-Wappen. 9/10 Punkten in der Preisklasse bis 12€!
 

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

12,00 €
*
16,00 €/L

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb Deutschland!

Hochheimer Königin Victoriaberg Riesling trocken

Charakteristik

Die Sensation im Rheingau. Königin Victoria von England selbst adelte diesen Weinberg und verlieh ihm ihren Namen. Ein ungemein druckvoller, harmonischer und fruchtbetonter Riesling. Edel ausgestattet: historisch nachempfundenes Etikett inklusive Queen-Wappen. Lange Zeit war dieser phänomenale Weinberg in Vergessenheit geraten, bis er wieder in die Hände eines innovativen Winzers gelangte, der das Potenzial der leichten, sandigen Lösse erkannte und enorm harmonische, saftige und kurzweilige Rieslinge von ihnen erzeugt.

Steckbrief

Artikelnummer 16FLK0814
Lieferzeit 2-3 Tage
Weinart Weisswein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2016
Wein Qualität QbA
Ausbaustufe trocken
Lage Nein
Anbauort Hochheim
Inhalt 750ml
Verschlussart Nein
Säuregehalt Nein
Alkoholgehalt 13% vol
Restzucker Nein

Über das Weingut Joachim Flick

Uns konnte der passionierte Winzer Reiner Flick mit seiner aktuellen Kollektion überzeugen – und bestimmt auch Sie! Klar, frisch, unprätentiös und mitunter überaus ambitioniert wie die Hochheimer Hölle Riesling Spätlese trocken oder eben das Wickerer Nonnberg Erste Gewächs eindrucksvoll belegen. Aber probieren Sie doch auch mal den „vini et vita“ oder gar den Sauvignon Blanc aus dem aktuellen Jahrgang. Das Weingut Flick ist der beste Beweis, dass der Rheingau als Herkunft bester Preis-Genuss-Qualitäten auf höchstem Niveau inzwischen mit weniger traditionsreichen Regionen wie Rheinhessen oder der Pfalz mehr als mithalten kann, und selbst die fruchtbetonte Stilistik der Weine erinnert das ein oder andere Mal an Gewächse von der anderen Rheinseite. Insidertipp: Der Wickerer Nonnberg QbA trocken, von Stuart Pigott und FAZ jüngst zum best-buy Riesling Deutschlands geadelt!
mehr über dieses Weingut lesen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten