Joachim Flick Riesling Qba Classic 2015

von Joachim Flick

Reife gelbe Früchte lassen diesen Wein erstrahlen. Einen schöneren Gruß aus dem Weinberg kann es nicht geben!
 

Verfügbarkeit: Ausverkauft

7,10 €
*
9,47 €/L

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb Deutschland!

Joachim Flick Riesling Qba Classic

Charakteristik

Reife, gelbe Früchten lassen diesen Wein strahlen, ein genialer Terrassenwein oder zur Käseplatte – generell mit seinem harmonischen Körper ein toller Partner zur deftigen Vesperplatte. Zart von Restsüße angehauchte Classic-Weine sind genau Ihr Ding? Dann sollten Sie auch mal den Classic Riesling Kabinett von Weingut Querbach ausprobieren!

Steckbrief

Artikelnummer 16FLK0808
Lieferzeit 2-3 Tage
Weinart Weisswein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2015
Wein Qualität QbA
Ausbaustufe halbtrocken
Lage Nein
Anbauort Nein
Inhalt 750ml
Verschlussart Nein
Säuregehalt 7,3 g/L
Alkoholgehalt 12,2% vol
Restzucker 13,1 g/L

Über das Weingut Joachim Flick

Uns konnte der passionierte Winzer Reiner Flick mit seiner aktuellen Kollektion überzeugen – und bestimmt auch Sie! Klar, frisch, unprätentiös und mitunter überaus ambitioniert wie die Hochheimer Hölle Riesling Spätlese trocken oder eben das Wickerer Nonnberg Erste Gewächs eindrucksvoll belegen. Aber probieren Sie doch auch mal den „vini et vita“ oder gar den Sauvignon Blanc aus dem aktuellen Jahrgang. Das Weingut Flick ist der beste Beweis, dass der Rheingau als Herkunft bester Preis-Genuss-Qualitäten auf höchstem Niveau inzwischen mit weniger traditionsreichen Regionen wie Rheinhessen oder der Pfalz mehr als mithalten kann, und selbst die fruchtbetonte Stilistik der Weine erinnert das ein oder andere Mal an Gewächse von der anderen Rheinseite. Insidertipp: Der Wickerer Nonnberg QbA trocken, von Stuart Pigott und FAZ jüngst zum best-buy Riesling Deutschlands geadelt!
mehr über dieses Weingut lesen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten