Johannishof Johannisberger Hölle Riesling Erstes Gewächs trocken 2010

von Johannishof

Eine der allerbesten Lagen in Johannisberg, aus der ein enorm mächtiges und barockes Erstes Gewächs gezaubert wurde - unbedingt geniessen!
 

Verfügbarkeit: Ausverkauft

20,00 €
25,00 € (UVP)
*
Sie sparen 5,00 € (20%)
26,67 €/L

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb Deutschland!

Weingut Johannishof Johannisberger Hölle Riesling Erstes Gewächs trocken

Video von der Weinverkostung

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.
Johannis Eser vom Weingut Johannishof präsentiert Ihnen den Weingut Johannishof Johannisberger Hölle Riesling Erstes Gewächs trocken
 

Charakteristik

Zur Lage: Der Name leitet sich aus dem altdeutschen Begriff "halde" ab und hat nichts mit der Hölle zu tun. Begründet ist dies in dem hohen Skelettanteil (steiniger Boden). Die Böden sind steinige, tiefgründige und kiesige Lösse sowie Lößlehme. Die Weine sind sehr nachhaltig und durch eine große Eleganz geprägt. Das feinnervige Säurespiel ist sehr ausgeprägt. Die Weine benötigen einige Zeit bis sich voll entfalten und zeichnen sich zusätzlich durch eine lange Lagerfähigkeit aus. Eine der allerbesten Lagen in Johannisberg - das darf man trotz der namhaften "Johannisberger" Monopollage nicht vergessen. Im Johannishof hat man hieraus ein enorm mächtiges und barockes Erstes Gewächs gezaubert, das es unbedingt zu geniessen gilt! Wagen Sie den Vergleich und beziehen Sie über uns auch das Erste Gewächs "Silberlack" von Schloss Johannisberg!

Steckbrief

Artikelnummer 14JOF0810
Lieferzeit 2-3 Tage
Weinart Weisswein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2010
Wein Qualität Erstes Gewächs
Ausbaustufe trocken
Lage Johannisberger Hölle
Anbauort Johannisberg
Inhalt 750ml
Verschlussart Nein
Säuregehalt Nein
Alkoholgehalt 12% vol
Restzucker Nein

Über das Weingut Johannishof

Dieses lang in der Gruppe Rheingauer Spitzenwinzer mitspielende Familienweingut positioniert sich auf der mineralischen, die Lagentypizität in den Vordergrund stellenden Seite. Da man hier allerbeste Weinberge sein Eigen nennt und eine gewisse Edelfäule nicht scheut, bedeutet dies oft enorm blumige, opulente und auch würzige Weine. Einen der besten CHARTA Rieslinge des gesamten Rheingaus, ausgebaut in gleich zwei Qualitätsstufen erzeugt man auch noch. Spannend ist neben der Qualität der Weine die Lagenvielfalt, die weit bis nach Rüdesheim in die ganz großen Lagen wie Berg Rottland oder Berg Roseneck reicht. Wenn das Weingut Johannishof für Sie noch ein unbeschriebenes Blatt sein sollte, dann entdecken Sie es am Besten noch heute! Vom fruchtig-rassigen „Mineral“ Einstiegswein bis hoch zu den druckvollen edelsüßen Spätlesen und Auslesen beherrscht man hier alles, was das Herz begehrt.
mehr über dieses Weingut lesen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten