Graf von Kanitz Gutsriesling trocken 2012

von Graf von Kanitz

Ein frischer knackiger Riesling und der perfekte Wein zu deftigen Speisen. Ein beachtlicher, mineralischer Gutswein!
 

Verfügbarkeit: Ausverkauft

6,10 €
7,20 € (UVP)
*
Sie sparen 1,10 € (15%)
8,13 €/L

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb Deutschland!

Gutsriesling trocken 2012

Charakteristik

Als Visitenkarte von Graf von Kanitz gibt dieser schillernde Gutsriesling den Takt vor. Auf ideale Weise verkörpert er die Mineralität und Opulenz der dramatischen Schiefersteilhänge des nordwestlichen Rheingaus. Knackig, salzig, würzig macht er sogleich Lust auf den ersten Schluck. Er duftet nach Mango, Zitrus, gar Seetang und Meersalz und verfügt darüber hinaus über einen sanft kräuterwürzigen „Sponti-Einfluss“. Er duftet nach Frühling, nach frischem Gras und Kräuterwiese. Die Säure ist frisch, aber gut eingebunden. Lediglich 3,8 Gramm pro Liter natürlicher Restsüße sprechen eine klare Sprache. Mit Luft entfaltet sich eine ganze Palette gelber Früchte, welche die Opulenz der Lorcher Lagen, aus dem die Trauben allesamt stammen, mehr als andeuten. Kann man mehr von einem so preiswerten Gutsriesling erwarten?

Steckbrief

Artikelnummer 40GVK1201
Lieferzeit 2-3 Tage
Weinart Weisswein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2012
Wein Qualität QbA
Ausbaustufe trocken
Lage Nein
Anbauort Lorch
Inhalt 750ml
Verschlussart Schraubverschluss
Säuregehalt Nein
Alkoholgehalt 11% vol
Restzucker Nein

Über das Weingut Graf von Kanitz

Ein adliges Weingut mit besten quarzit- und schiefermineralischen Lagen im Weltkulturerbe Mittelrheintal, welches sich mit dem Neuzutritt von Betriebsleiter und Kellermeister Jan Kolbert die dritte Traube verdiente und auch weiter hoch im Kurs steht.
mehr über dieses Weingut lesen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten