Künstler Hölle Riesling Kabinett trocken 2015

von Künstler

Die Reben wachsen auf sehr schwerem Tonboden, der stets monumentale Weine hervorbringt: Ein so genannter „Hochheimer Latour“. Viel Riesling-„Kunst“ für wenig Geld!
 

Verfügbarkeit: Ausverkauft

12,80 €
*
17,07 €/L

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb Deutschland!

Künstler Hölle Riesling Kabinett trocken

Video von der Weinverkostung

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.
Gunter Künstler präsentiert Ihnen den Künstler Hölle Riesling Kabinett trocken
 

Charakteristik

Der Name Hölle kommt nicht etwa aus dem flammenden Totenreich, sondern leitet sich von dem alten mittelhochdeutschen Wort Halde, sprich „steiler Berg“ ab. Diese reine Südhanglage erstreckt sich wie ein Gürtel direkt an den Ufern des Mains. Die etwa 25 Jahre alten Reben wachsen auf sehr schwerem Tonboden. Dies lässt die Weine monumental erscheinen lässt - ein so genannter „Hochheimer Latour“ im Vergleich zum filigraneren Kirchenstück, dem „Hochheimer Lafite“. Der Wein zeigt bereits jetzt eine klare und nachhaltige Struktur mit einer eleganten Riesling typischen Säure. In der Nase sind reife Zitrus- sowie zarte Kernobstnoten erkennbar. Am Gaumen verleiht die Kraft der Hölle dem Riesling eine lange Nachhaltigkeit. Die Trauben für diesen Kabinett werden per Hand geerntet und schonend gepresst. Der Most wurde im Edelstahl - sowie zu kleinem Anteil in großen traditionellen Holzgebinden vergoren. Nach der Lagerung auf der Feinhefe wird der Wein im Frühjahr abgefüllt. Eine tolle Gelegenheit, diese monumentale Lage in all seiner Typizität für wenig Geld kennen zu lernen. Wenn Ihnen der Wein schmeckt, wovon ich überzeugt bin, dann gibt es nur eines: Besorgen Sie sich die Hölle Riesling Goldkapsel trocken vom selben Weingut und genießen Sie den aktuell wahrscheinlich BESTEN trockenen Riesling der Welt!

Steckbrief

Artikelnummer 15KUE0805
Lieferzeit 2-3 Tage
Weinart Weisswein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2015
Wein Qualität Kabinett
Ausbaustufe trocken
Lage Hochheimer Hölle
Anbauort Hochheim
Inhalt 750ml
Verschlussart Nein
Säuregehalt Nein
Alkoholgehalt 11% vol
Restzucker Nein

Über das Weingut Künstler

Dieses Weingut gehört zu den besten Rieslingerzeugern der Welt. Um zu zeigen, was diese Rebsorte alles kann, hat Gunter Künstler über dem Ersten Gewächs noch eine Goldkapsel trocken Linie eingeführt. Jahr für Jahr müssen sich andere Spitzenweine an der Qualität seiner Hölle und Kirchenstück Gewächse messen lassen. Er redet mit Vorliebe über die besondere Güte seiner Hochheimer Lagen: Südausrichtung, sonnenverwöhnt, von Rhein und Main umschmeichelt, ein Klima von wahrhaft burgundischem Charakter. Schmeckt man seine Weine, versteht man, was er meint. Zweifelsohne ist er mit seiner Kollektion in Sachen Rasse und Finesse ganz vorne mit dabei. Da die Rieslinge in allen Qualitätsstufen überzeugen, kann man beispielsweise den Herrnberg QbA trocken als einen der besten Rheingauer Werte überhaupt bezeichnen.
mehr über dieses Weingut lesen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten