Peter Jakob Kühn Lenchen Riesling Spätlese 2009

von Peter Jakob Kühn

Für alle, die eine süße Spätlese möchten, aber auf Mineralität und Ursprünglichkeit nicht verzichten wollen. Dann hat Biodyn-Winzer Kühn genau das Richtige für Sie!
 

Verfügbarkeit: Ausverkauft

14,90 €
18,30 € (UVP)
*
Sie sparen 3,40 € (19%)
19,87 €/L

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb Deutschland!

Peter Jakob Kühn Lenchen Riesling Spätlese

Charakteristik

Die Lage Lenchen befindet sich im Zentrum der Gemarkung des Weinortes Oestrich. Der Bach hat ein kleines Tal gegraben, an dessen Hang sich die Weinberge nach Westen der Abendsonne zuneigen. Diese geografische Besonderheit hat auch die ursprüngliche Bezeichnung der Lage geprägt: "Berglehne" - an den Hang "gelehnter" Weinberg. Der Boden besteht aus humosem vor allem tonigem Lößlehm der teilweise von eisenhaltigen roten Quarziten durchzogen ist. Wenn im Herbst die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht größer werden, bildet sich im Tal des Pfingstbaches schon früh feiner Nebel. Die Feuchtigkeit benetzt die Beeren der Trauben und bietet an den oft noch schönen warmen Tagen die ideale Voraussetzung für die Verbreitung der Pilzsporen des "Botrytis Cinerea". Durch diesen "edlen" Pilz schrumpfen die Beeren nach und nach fast bis zur Rosinengröße - eine perfekte "Konzentrationsmethode" von Zucker, Säure und Aromastoffen die die Natur entwickelt hat. Diese mineralische und würzige Spätlese passt am besten zu einer Auswahl von Rohmilch- oder Ziegenkäsen. Natürlich auch zu einem Dessert, einem schönen Brie oder einem gereiften Roquefort. Aber Vorsicht: ein Wein sollte im Idealfall immer ein bisschen mehr Süße haben als das Dessert. Frucht-Tartes wären hier die ideale Wahl. Eine köstliche, vielschichtige und rauchig-mineralische Spätlese aus einer der Vorzeigelagen des mittleren Rheingau. Probieren Sie auch die Auslese aus selbem Hause.

Steckbrief

Artikelnummer 07PJK0810
Lieferzeit 2-3 Tage
Weinart Weisswein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2009
Wein Qualität Spätlese
Ausbaustufe lieblich
Lage Oestricher Lenchen
Anbauort Oestrich
Inhalt 750ml
Verschlussart Nein
Säuregehalt 7,7 g/L
Alkoholgehalt 8% vol
Restzucker 87,7 g/L

Über das Weingut Peter Jakob Kühn

Deutschlands Nr. 1 Biodynamiker - ganzjährige Begrünung, keine Herbizide im Weinberg, vergrabene Kuhhörner bei Vollmond und der Dung exotischer Zootiere: Über die Weine von Peter Kühn wurde von fachlicher Seite bereits viel Richtiges und Wichtiges gesagt. Manches Mal wurden sie auf einen Sockel gehoben, ein anderes Mal glühend verworfen. Spontanvergärung und Weinbereitung wie zu Zeiten der Römer ist hier Programm. Man möchte wieder die bezaubernde Trinkbarkeit der Weine in den Vordergrund stellen. Kühn-Weine sind anders, ja, aber Sie sind Rieslinge – und was für welche! Über einen erfrischenden Jacobus oder einen mineralischen Quarzit kann man sich dem Stil des Winzers unkompliziert nähern, um so vielleicht nach und nach die Ursprünglichkeit der Weine zu entdecken – und sie als köstliche Bereicherung schätzen zu lernen!
mehr über dieses Weingut lesen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten