Prinz Prinz von Hessen EDITION Rot

von Prinz

Die letzten 2 Flaschen, dann geht es weiter mit 2010 im September. Eine Diva: Jugendlich schlank, mineralisch-druckvoll und 100% Rieslingtypisch. Für alle, welche die buttrig-restsüßen Geschosse satt haben und echten Riesling auf höchstem Niveau wollen.
 

Verfügbarkeit: Ausverkauft

11,90 €
*
15,87 €/L

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb Deutschland!

Hallgartener Jungfer Erstes Gewächs trocken

Charakteristik

Diesen Riesling habe ich wenige Tage nach seiner Freigabe am 01.09. probiert. Er machte Eindruck mit seiner strahlenden Riesling-Frucht und seinem mineralischen, präzisen Druck am Gaumen. Junge Erste Gewächse sind Diven, sagt man – in diesem Fall eine Eisprinzessin auf ihrem hohem Thron aus Kälte – wunderschön, aber unnahbar. Nachdem sich der Wein in den großen Gläsern, die wir benutzten auf circa 12°C erwärmt und ein wenig Luft gezogen hatte, machte er eine großartige Verwandlung durch: Er stieg von seinem hohem Ross und begeisterte mit süßlicher Frucht und brillianter Intensität am Gaumen, gute Länge. Ein straightes Erstes Gewächs, dem ich ohne es genau zu wissen einen eher geringen Botritis-Anteil andichten würde (Im Vergleich zu Weinen wie dem Gräfenberg 1. Gewächs von Weil, wo etwa 10% Edelfäule Jahr für Jahr zum Produktionsziel gehört.). Es versucht, die unverfälschte Essenz Rheingauer Rieslings ins Glas zu bringen! Ob es ihm gelingt, werden Sie nun ja selbst beurteilen können! Wein-Plus sagt dazu „ausgezeichnet“: „Kühle und herbe pflanzliche Aromatik in der Nase, dazu Pfirsich, Pfirsichschale und Zitrusnoten sowie erdige Mineralik im Hintergrund. Feinsaftige, klare, relativ schlanke Frucht mit sehr feiner Säure und pflanzlich-kräuterigen Tönen, mineralisch am Gaumen, geschliffener Stil, gute Nachhaltigkeit, animierend, wieder zarte Würze und feine Saftigkeit im Abgang.“ Probieren Sie doch mal das ähnlich straighte Erste Gewächs vom Hattenheimer Wisselbrunnen vom Weingut Langwerth von Simmern – Sie werden es nicht bereuen!

Steckbrief

Artikelnummer 21WPR0809-S08
Lieferzeit 2-3 Tage
Weinart Weisswein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2010
Wein Qualität Erstes Gewächs
Ausbaustufe trocken
Lage Hallgartener Jungfer
Anbauort Hallgarten
Inhalt 750ml
Verschlussart Nein
Säuregehalt 7,9 g/L
Alkoholgehalt 12% vol
Restzucker 9 g/L

Über das Weingut Prinz

Klare Visionen und nachvollziehbare Lagenspezifizität bei moderner Weinauffassung – damit hat man das Wirken von Fred Prinz nur grob umrissen. Der Mann bewirtschaftet sieben Hektar komplett im Alleingang. Seine Liebe zum Winzerberuf schmeckt man in jedem Glas. Jeder Wein des Mannes, der sich in seinem Vorleben bei den Staatsweingütern in „weinverantwortlicher“ Position sehr verdient gemacht hat, hat ein klares Profil und zeugt von einer Stilsicherheit, dass einem beinahe schwindlig werden kann! An den Weinen liegt es dann aber nicht: Extrakt, Ausdruckskraft, die keine hohen Alkoholwerte braucht, um sich zu zeigen - lernen Sie die Kraft der bislang zu Unrecht noch teilweise weniger bekannten, sonnenverwöhnten Lagen aus Hallgarten und Umgebung kennen - Insiderweine aus Insiderlagen von DEM Insiderwinzer des Rheingaus in begrenzter Auflage!
mehr über dieses Weingut lesen

Weitere interessante Weine von diesem Weingut

  1. Prinz EDITION Riesling trocken 2016
    Erfahren Sie mehr
    8,50 €
    12,90 € (UVP)
    *
    11,33 €/L
Zeige mir alle Weine von diesem Weingut
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten