Prinz Riesling QbA feinherb "vom bunten Schiefer" 2012

von Prinz

Schiefer-Mineralik halbtrocken interpretiert bei animierender Säure und viel Stoff und Rasse. Ein wahrer Paradewein vom Rieslingsspezialisten!

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

7,20 €
*
9,60 €/L

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb Deutschland!

Prinz Riesling QbA feinherb

Video von der Weinverkostung

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.
Fred Prinz präsentiert Ihnen den Prinz Riesling QbA feinherb
 

Charakteristik

Die Trauben für diesen Wein wurden Ende September und Mitte Oktober geerntet. Sie waren hellgrün bis goldgelb und reif. Nach der Ernte wurden die Trauben direkt abgepresst und bis zu 3 Monate in Edelstahl vergoren und bis Januar auf der Feinhefe belassen. Gerade der Ausbau im feinherben Stil fördert die für den Schiefer typische Fruchtigkeit und die feine Balance. Es handelt sich hierbei um einen der absoluten BEST-BUYS im gesamten Rheingau – ein nur leicht restsüßer Wein, der ein überzeugendes Maß an Frucht und Rebsortentypizität ins Glas bringt. Probieren Sie unbedingt auch den Weingut Spreitzer Winkeler Jesuitengarten Riesling Kabinett halbtrocken - beide Weingüter vertreten den modernen Rheingauer Stil – produzieren zugängliche, liebenswürdige Weine mit gut eingebundener Säure und hohem Maß an Lagentypizität. DAS ist die Zukunft des Rheingaus!

Steckbrief

Artikelnummer 21WPR0802
Lieferzeit 2-3 Tage
Weinart Weisswein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2012
Wein Qualität QbA
Ausbaustufe halbtrocken
Lage Nein
Anbauort Nein
Inhalt 750ml
Verschlussart Nein
Säuregehalt 8,4 g/L
Alkoholgehalt 12,90%
Restzucker 10 g/L

Über das Weingut Prinz

Klare Visionen und nachvollziehbare Lagenspezifizität bei moderner Weinauffassung – damit hat man das Wirken von Fred Prinz nur grob umrissen. Der Mann bewirtschaftet sieben Hektar komplett im Alleingang. Seine Liebe zum Winzerberuf schmeckt man in jedem Glas. Jeder Wein des Mannes, der sich in seinem Vorleben bei den Staatsweingütern in „weinverantwortlicher“ Position sehr verdient gemacht hat, hat ein klares Profil und zeugt von einer Stilsicherheit, dass einem beinahe schwindlig werden kann! An den Weinen liegt es dann aber nicht: Extrakt, Ausdruckskraft, die keine hohen Alkoholwerte braucht, um sich zu zeigen - lernen Sie die Kraft der bislang zu Unrecht noch teilweise weniger bekannten, sonnenverwöhnten Lagen aus Hallgarten und Umgebung kennen - Insiderweine aus Insiderlagen von DEM Insiderwinzer des Rheingaus in begrenzter Auflage!
mehr über dieses Weingut lesen

Ihnen könnten auch die folgenden Weine gefallen

  1. Schloss Vollrads Riesling QbA feinherb

    Riesling QbA feinherb 2012

    von Schloss Vollrads

    10,20 €
    *
    13,60 €/L
    Ein frischer, fruchtbetonter Rheingau-Riesling mit feiner Säurestruktur und einer filigranen, natürlichen Restsüße. Erfahren Sie mehr
  2. Spreitzer Winkeler Jesuitengarten Riesling Kabinett halbtrocken

    Winkeler Jesuitengarten Riesling Kabinett halbtrocken 2013

    von Spreitzer

    9,40 €
    *
    12,53 €/L
    Mineralität und Kräuterwürze in Kombination mit einem zartblumigen Riesling-Bukett machen diesen Wein zum animierenden Erfrischer und Solisten par excellence. Erfahren Sie mehr
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten