Schloss Reinhartshausen Erbacher Siegelsberg Spätburgunder trocken Barrique 2008

von Schloss Reinhartshausen

Attraktive Beerenaromatik gemischt mit schön eingebundener Barrique-Note nach Mocca macht diesen Schloss Reinhartshausen Erbacher Siegelsberg Spätburgunder trocken Barrique aus. Er ist weniger kräutrig und mineralisch als seine Assmannshäuser Vetter, dafür hat er mehr Körper und Schmelz als diese.
 

Verfügbarkeit: Ausverkauft

10,90 €
14,50 € (UVP)
*
Sie sparen 3,60 € (25%)
14,53 €/L

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb Deutschland!

Schloss Reinhartshausen Erbacher Siegelsberg Spätburgunder trocken Barrique

Charakteristik

Attraktive Beerenaromatik gemischt mit schön eingebundener Barrique-Note nach Mocca macht diesen Schloss Reinhartshausen Erbacher Siegelsberg Spätburgunder trocken Barrique aus. Er ist weniger kräutrig und mineralisch als seine Assmannshäuser Vetter, dafür hat er mehr Körper und Schmelz als diese. Seine ungemeine Fruchtigkeit, auf die man bei Reinhartshausen Wert legt, seine feinen Tannine und seine warme Würze zeichnen ihn aus. Spätburgurgunder hat eine lange Tradition im Rheingau und dieser feine Wein zeigt, warum. Geniessen Sie ihn zu Wildbraten, Rindergulasch oder Kalbsschnitzel mit Pfifferlingsosse. Wunderbar gereift. Bravo, Schloss Reinhartshausen.

Steckbrief

Artikelnummer 32RHH1008
Lieferzeit 2-3 Tage
Weinart Rotwein
Rebsorte Spätburgunder
Jahrgang 2008
Wein Qualität QbA
Ausbaustufe trocken
Lage Erbacher Siegelsberg
Anbauort Erbach
Inhalt 750ml
Verschlussart Naturkork
Säuregehalt 5,0 g/L
Alkoholgehalt 12,5% vol
Restzucker 1,0 g/L

Über das Weingut Schloss Reinhartshausen

Weingut Schloss Reinhartshausen ist das größte privat geführte Weingut im Rheingau. Mit 80 Hektar Rebfläche zählt Reinhartshausen zu den renommiertesten Weinmanufakturen der Welt.
mehr über dieses Weingut lesen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten