Wegeler Geisenheimer Rothenberg Riesling Auslese 2008

von Wegeler

Aromen von Aprikosen und Pfirsich gepaart mit exotischen Früchten; große Transparenz, edelste Süße gepaart mit einer noblen Ausprägung des Terroirs.
 

Verfügbarkeit: Ausverkauft

25,39 €
29,90 € (UVP)
*
Sie sparen 4,50 € (15%)
33,87 €/L

Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Ab 12 Flaschen versandkostenfrei innerhalb Deutschland!

Wegeler Geisenheimer Rothenberg Riesling Auslese

Video von der Weinverkostung

You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.
Michael Burgdorf vom Weingut Wegeler präsentiert Ihnen den Wegeler Geisenheimer Rothenberg Riesling Auslese
 

Charakteristik

Der Geisenheimer Rothenberg wurde erstmalig durch den adligen Ruthard de Rothenberch im Jahr 1145 erwähnt. Mit einer Hangneigung von bis zu 40 % und einer Ausrichtung nach Süd/West bis Süd liegt der Rothenberg geschützt hinter dem Ort Geisenheim. Der Taunusquarzit ist mit rotem Schiefer ( = Eisenoxyd ) durchzogen. Die ältesten Reben stammen aus dem Jahr 1955. Die besten Parzellen des Rothenberg sind fast ausnahmslos im Besitz der Weingüter Wegeler. Dadurch ist eine große Selektionsfläche für außergewöhnliche Qualitäten vorhanden. Die hochreifen und gesunden Rieslingbeeren werden ausnahmslos für den Geheimrat J Wein und Sekt geerntet. Die edelfaulen Trauben ergeben hochfeine Süßweine. Aromen von Aprikosen und Pfirsich gepaart mit exotischen Früchten; große Transparenz, edelste Süße gepaart mit einer noblen Ausprägung des Terroirs. Als Entrée zu einer leichten Gänseleber, zu stark gewürzten thailändischen Speisen und zu fruchtigen Desserts. Leckere Auslesen sind genau Ihr Ding? Dann sollten Sie unbedingt auch mal die Rheingau Auslese vom Weingut Georg Breuer probieren!

Steckbrief

Artikelnummer 09WEG0807
Lieferzeit 2-3 Tage
Weinart Dessertwein
Rebsorte Riesling
Jahrgang 2008
Wein Qualität Auslese
Ausbaustufe edelsüß
Lage Geisenheimer Rothenberg
Anbauort Geisenheim
Inhalt 750ml
Verschlussart Nein
Säuregehalt 7,5 g/L
Alkoholgehalt 7,5% vol
Restzucker 159 g/L

Über das Weingut Wegeler

Ein kompromissloses Qualitätsstreben auf 45 Hektarn Riesling. Dafür spricht, dass das Flagschiff des Hauses, die trockene Spätlese „Geheimrat J“, das best-of-Rheingau Lagencuvée aus 16 Erste-Gewächs-Lagen, nur in besonders guten Jahren gefüllt wird. Der Wein (Gold Trophy bei der Vinordic/Stockholm 2009 als „bester Wein der Show“) zeigt, wohin sorgfältige, selektive Handlese einen Wein auch in schwierigen Jahren führen kann! Er präsentiert sich reif mit nobler Riesling-Nase, komplex mit gut eingebundener Säure durch langes Lager auf der Feinhefe. Nicht nur die Queen mag den gleichnamigen Riesling Sekt Brut aus selbem Hause – vermutlich einer der besten Riesling-Sekte, die derzeit weltweit erhältlich sind. Doch auch die Basis stimmt: Der Riesling QbA trocken wurde zum besten QbA Deutschlands im Rahmen der großen CAPITAL-Verkostung gekürt.
mehr über dieses Weingut lesen

Weitere interessante Weine von diesem Weingut

Zeige mir alle Weine von diesem Weingut
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten